Einstiegs­möglichkeiten
bei Sievert

Ob im kaufmännischen oder im gewerblich-technischen Bereich: Bei Sievert haben Auszubildende, Werkstudenten und Praktikanten zahlreiche Möglichkeiten für ihren Einstieg in die Berufswelt und vielfältige Entwicklungschancen.

Wir bieten Ausbildungsplätze
mit Zukunft!

Warum Du Dich für Sievert entscheiden solltest? Ganz einfach: Das familiengeprägte Unternehmen setzt alles daran, Dir eine vielseitige und flexible Ausbildung zu bieten. Du bekommst weitreichende Einblicke in die spannende Baustoff- und Logistikbranche und triffst in jedem Bereich auf offene Kolleginnen und Kollegen, die Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das klingt vielleicht wie eine Floskel, wird bei uns aber tagtäglich genau so gelebt. Im gesamten Unternehmen herrscht eine vertrauensvolle Kommunikationskultur, bei der Du all Deine Anliegen offen ansprechen kannst.

„Die Meinungen der Nachwuchs­kräfte werden gehört – nicht zuletzt profitiert auch Sievert selbst von dem frischen Wind, den sie mit ins Unternehmen bringen.“

Charlene Schröder, Ausbildungsleitung

„Wir führen laufend Gespräche mit unseren Auszubildenden und Werksstudenten mit dem Ziel, unsere Ausbildung für sie zu optimieren“, sagt Ausbildungsleiterin Charlene Schröder.

Bei Sievert werden stetig neue Möglichkeiten geschaffen: Schon jetzt gibt es 14 verschiedene Ausbildungsberufe an 16 Unternehmens­standorten.

Hürden im Bewerbungsprozess – Tipps und Tricks

Du hast Fragen zu unseren verschiedenen Ausbildungs­möglichkeiten, einem Dualen Studium oder einem Praktikum? 

 

Oder Du möchtest Dich über die verschiedenen Modelle, die wir für Werkstudenten anbieten, informieren? Charlene Schröder berät Dich gern und schaut gemeinsam mit Dir, welche Option bei Sievert die richtige für Dich ist.

Charlene Schröder

Business Partner Ausbildung &
Young Talents

Telefon +49 541 601 351
charlene.schroeder@sievert.de