Basilika Sainte-Marie-Madeleine in Vézelay, Frankreich

Wallfahrtsort erstrahlt in neuem Glanz: Basilika in Vézelay mit Trass-Baustoffen saniert.

Der kleine Wallfahrtsort Vézelay beherbergt eine der bestbesuchten Kirchen Frankreichs. Doch das beeindruckende Gebäude war an vielen Stellen nicht mehr besonders ansehnlich. In einer ersten Sanierungsphase wurden nun wichtige Schritte unternommen, um das Erscheinungsbild der über 850 Jahre alten Basilika wieder mit ihrer Bedeutung in Einklang zu bringen. Baustoffe mit tubag Trass halfen dabei die historische Stätte denkmalgerecht aufzubereiten.

Das Projekt im Detail

Projektrahmen

Standort:Vézelay, Frankreich
Bauzeitraum:Sommer 2014 bis Anfang 2016

Partner

Bauherr:Gemeinde von Vézelay
Architekt:Frédéric Didier, Architecte en chef du monuments historique / 2BDM Architecture & Patrimoine, Paris
Bauunternehmen:SNBR, Saint Savine
Baustoffproduzent:quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG, Mühleneschweg 6, 49090 Osnabrück, www.tubag.de

Entdecken Sie weitere Referenzen

Zurück zur Auswahl